Physiotherapie

Beim Menschen ist die Physiotherapie in ihren vielfältigen Anwendungen seit Jahrzehnten nicht mehr wegzudenken.
Heutzutage ist die Physiotherapie auch bei Tieren ein wichtiger Baustein in der Prophylaxe von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, bei der Rehabilitation nach Operationen und in der Förderung von Koordination und Kondition.
Nach einer ausführlichen Eingangsuntersuchung durch die Physiotherapeuten in unserer Praxis wird anschließend ein Therapieplan ausgearbeitet
Jeder Physiotherapie geht in der Regel eine vorherige Abklärung durch den Tierarzt voraus.

Anwendungsbereiche:

  • bei Störungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • vor Operationen oder bei geriatrischen Patienten zur Förderung des Muskelaufbaus und der Gelenkmobilität
  • nach Operationen (Kreuzbandruptur, Hüftgelenkdysplasie, Ellbogengelenkdysplasie, Frakturen, Bandscheibenvorfall u.a.) um die Heilung zu unterstützen und eine schnellere Genesung zu ermöglichen
  • Lymphödem, periphere Nervenläsionen u.a.
    Ausführlichere Informationen zu der Tierphysiotherapie in unserer Praxis bekommen sie bei unserer Physiotherapeutin Frau Blömker